Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Ludwigsburg siegt weiter - Oldenburg schlägt Alba
Sportbuzzer Sportmix Basketball

Oldenburg gewinnt Verfolgerduell bei Alba - Bayern zieht mit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:36 09.03.2021
Die EWE Baskets Oldenburg durften sich über einen Sieg gegen Alba Berlin freuen.
Die EWE Baskets Oldenburg durften sich über einen Sieg gegen Alba Berlin freuen. Quelle: Carmen Jaspersen/dpa
Anzeige
Ludwigsburg

Die drei Jäger, die mit drei Siegen weniger gleichauf liegen, waren bereits zuvor im Einsatz. Im direkten Verfolgerduell behielten die EWE Baskets Oldenburg bei Alba Berlin mit 89:81 die Oberhand. Dank des  17. Saisonerfolgs schließen die Niedersachsen nach Siegen zum Club aus der Hauptstadt auf. Auch der direkte Vergleich geht an die EWE Baskets, das Hinspiel hatten sie lediglich mit 86:89 verloren.

Die Berliner taten sich gegen die konzentriert auftretenden Oldenburger schwer. Schon in der ersten Halbzeit gerieten sie auf die Verliererstraße. Zwar kamen die Hausherren noch einmal heran (81:85), doch am Ende fehlten die Energie und die Treffsicherheit, um die erste Heimniederlage zu verhindern.

Weil auch der FC Bayern München seine Pflichtaufgabe bei den Löwen Braunschweig mit 94:79 erfüllte, schiebt sich das Feld hinter Ludwigsburg zusammen. Auch das Team von Trainer Andrea Trinchieri hat nun 17 Siege auf dem Konto und bleibt auf dem dritten Platz. Die personell geschwächten Münchner hatten phasenweise Mühe, gerieten aber nur im ersten Viertel kurzzeitig ins Hintertreffen.

Am unteren Ende der Tabelle erkämpfte der MBC Syntainics einen 85:73-Sieg gegen s.Oliver Würzburg. Dadurch haben die Weißenfelser nun drei Siege Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

© dpa-infocom, dpa:210309-99-755677/3

dpa