Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Ludwigsburg bleibt oben dran - Oldenburg siegt in Bayreuth
Sportbuzzer Sportmix Basketball Ludwigsburg bleibt oben dran - Oldenburg siegt in Bayreuth
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:34 24.03.2018
Der Ludwigsburger Elgin Cook war mit 22 Punkten Topscorer. Quelle: Peter Kneffel
Anzeige
Ludwigsburg

Elgin Cook (22 Punkte) traf für die Gastgeber vor 3350 Zuschauern am besten.

Vizemeister EWE Baskets Oldenburg (34:18) sprang durch ein 102:98 (51:44) bei medi Bayreuth (32:18) auf Platz vier. In einer Neuauflage des letztjährigen Playoff-Viertelfinals (3:1 für Oldenburg) überzeugten bei den Niedersachsen Routinier Rickey Paulding (23) und Center Rasid Mahalbasic (22). Bei den Oberfranken waren 30 Zähler von Spielmacher Gabe York zu wenig.  

Anzeige

ratiopharm Ulm (28:22) bleibt durch ein 91:74 (43:33) bei s.Oliver Würzburg im Rennen um die Playoff-Ränge. Der Ende Februar verpflichtete Katin Reinhardt war mit 15 Punkten Top-Scorer beim Tabellenneunten. Für die Mannschaft von Ex-Bundestrainer Dirk Bauermann wird der Einzug in die Playoffs immer unwahrscheinlicher. Mit 26:26-Punkten bleibt Würzburg auf Platz zehn.

Am Tabellenende droht den Rockets aus Erfurt der direkte Wiederabstieg. Der Aufsteiger verlor gegen den Mitteldeutschen BC 70:73 (37:34) und hat als Vorletzter bereits vier Punkte Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegs-Platz.

dpa