Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Knapper Sieg: Bamberg bestätigt gegen Frankfurt gute Form
Sportbuzzer Sportmix Basketball Knapper Sieg: Bamberg bestätigt gegen Frankfurt gute Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 13.02.2019
Bester Bamberger Werfer beim Sieg gegen Frankfurt: Tyrese Rice. Quelle: Nicolas Armer
Bamberg

Tyrese Rice, der mit 17 Punkten treffsicherster Oberfranke war, sorgte kurz vor Schluss für die Entscheidung. Bei den Hessen war Tyler Larson (23) der beste Werfer. Bamberg bleibt nach dem Sieg auf dem fünften Tabellenplatz, Frankfurt steht nach wie vor auf dem 13. Rang.

Im Rennen um die Playoffs haben die Gießen 46ers den nächsten wichtigen Sieg errungen. Beim 101:92-Auswärtserfolg gegen die abstiegsbedrohten Eisbären aus Bremerhaven spielte Bundesliga-

Topscorer John Bryant mit 18 Punkten und sieben Rebounds stark. Der Mitteldeutsche BC konnte erstmals nach sieben Niederlagen in Folge wieder ein Spiel gewinnen. Nach dem 77:76 über die MHP Riesen aus Ludwigsburg bleibt der MBC aber im Abstiegskampf.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

ALBA Berlin hat die Generalprobe für das Pokalfinale am kommenden Sonntag in Bamberg bestanden. Die Berliner siegten in der Basketball-Bundesliga daheim vor 7988 Zuschauern gegen die Löwen Braunschweig dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte mit 82:74 (39:43).

12.02.2019

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat sich für eine TV-Übertragung der WM in China bei ARD und ZDF ausgesprochen, sieht sich aber auch selbst in der Pflicht.

12.02.2019

Nach der erfolgreichen Handball-WM wünschen sich auch Eishockey und Basketball wieder Live-Übertragungen ihrer Nationalteams in ARD und ZDF.

Über die Initiative "Teamsport Deutschland" wollen der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) und der Deutsche Basketball Bund (DBB) bei den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern dafür werben, sich für Events ihrer Sportarten wieder um Rechte zu bemühen oder Sub-Lizenzen von den Rechte-Inhabern zu erwerben.

12.02.2019