Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Bayern-Basketballer kassieren in Istanbul vierte Niederlage
Sportbuzzer Sportmix Basketball Bayern-Basketballer kassieren in Istanbul vierte Niederlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 08.11.2019
Istanbul

Der türkische Club setzte sich dank einer Leistungssteigerung im letzten Viertel durch und sicherte sich den zweiten Sieg im siebten Spiel.

Keine der beiden Mannschaften konnte sich in den ersten drei Vierteln absetzen. Aber zu Beginn des Schlussabschnitts verloren die Bayern den Faden, weil sie in der Abwehr die nötige Konzentration vermissen ließen. Der Euroleague-Sieger von 2017 nutzte die Nachlässigkeiten aus und vergrößerte den Vorsprung auf 72:64 (34.).

Beste Werfer der Partie waren der ehemalige Münchner Derrick Williams und Bayern-Schütze Greg Monroe mit jeweils 19 Punkten. Nur knapp 42 Stunden nach der Schlusssirene treten die Münchner am Sonntag im Bundesliga-Spitzenspiel daheim gegen Alba Berlin an.

dpa

Nummer eins gegen Nummer zwei - Alba Berlin tritt beim FC Bayern an. Die Basketball-Bundesliga blickt auf den Gipfel in München. Die perfekte Bühne für einen wuchtigen Bayern-Neuzugang mit tierischem Spitznamen - und sozialer Ader.

08.11.2019

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat in der Euroleague seine sechste Niederlage in Serie kassiert.

Beim israelischen Meister Maccabi Fox Tel Aviv waren die Berliner beim 78:104 (37:52) ohne Chance.

07.11.2019

Die Basketballer von Rasta Vechta haben in der Champions League den dritten Sieg im vierten Spiel eingefahren. Beim belgischen Vertreter Telenet Giants Antwerpen gewann der Bundesligist mit 81:74 (50:40).

06.11.2019