Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Alba Berlin kassiert heftige Pleite in Kaunas
Sportbuzzer Sportmix Basketball Alba Berlin kassiert heftige Pleite in Kaunas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
21:18 24.01.2020
Anzeige
Kaunas

Bester Berliner Werfer war Landry Nnoko mit 15 Punkten. Insgesamt lief bei Alba kaum etwas zusammen, bereits nach dem ersten Viertel lagen die Gäste 9:21 zurück.

Aber auch defensiv gelang es den Berlinern nicht, die aggressiven Litauer zu stoppen. Schon nach gut 12 Minuten betrug der Rückstand erstmalig 20 Punkte (10:30). Zu Beginn des dritten Viertels waren es über 30 Punkte Rückstand (27:61) – zeitweise lagen die Gäste sogar mit 37 Zählern hinten. Erst in der Schlussphase konnte Alba das Ergebnis noch etwas verbessern.

dpa

Die Basketballer des FC Bayern München haben die Negativserie in der Euroleague vorerst beenden können. 

Nach zuletzt sechs Niederlagen hintereinander gewann die in der Königsklasse bislang so enttäuschende Mannschaft des neuen Trainers Oliver Kostic am Donnerstagabend gegen das israelische Team Maccabi Tel Aviv mit 80:68 (35:33) und konnte durch den siebten Sieg am 21. Spieltag zumindest den letzten Tabellenplatz verlassen.

23.01.2020

Die Bundesliga-Siegesserie von Bayerns Basketballern ist gerissen: Im 15. Saisonspiel kassierte der deutsche Meister bei den zweitplatzierten MHP Riesen Ludwigsburg eine verdiente Niederlage.

19.01.2020

Die EWE Baskets Oldenburg haben im Kampf um die Playoffs in der Basketball-Bundesliga einen wichtigen Sieg eingefahren.

Die Mannschaft von Coach Mladen Drijenčić setzte sich bei Fraport Frankfurt dank einer starken zweiten Halbzeit mit 87:74 (30:44) durch und festigte mit einer Bilanz von nun 10:5-Siegen Platz vier.

18.01.2020