Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball Alba Berlin gelingt Auswärtscoup bei Olympiakos Piräus
Sportbuzzer Sportmix Basketball Alba Berlin gelingt Auswärtscoup bei Olympiakos Piräus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 14.01.2020
Alba-Spieler Martin Hermannsson (M) kann sich gegen Wade Baldwin IV und einen weiteren Olympiakos-Spieler durchsetzen. Quelle: Angelos Tzortzinis/dpa
Piräus

Für Alba war es der sechste Sieg im 19. Spiel der Königsklasse. Beste Berliner Werfer waren Marcus Eriksson mit 22 Punkten und Martin Hermannson mit 18 Punkten.

Das Team von Trainer Aito Garcia Reneses, der auf Guard Makai Mason (Hüftverletzung) verzichten musste, brauchte einige Minuten, um in die Partie zu finden und lag schnell mit 6:12 hinten. Doch mit zunehmender Spielzeit fand Alba den Rhythmus. Schon gegen Ende des ersten Viertels lief es vor allem offensiv besser, in die Halbzeit gingen die Berliner mit einer Führung.

dpa

Der Präsident des Deutschen Basketball Bundes, Ingo Weiss, hat das Bundesverdienstkreuz erhalten, teilte der DBB mit.

Der 56-Jährige erhielt die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl in Münster stellvertretend durch Regierungspräsidentin Dorothee Feller.

17:46 Uhr

Die EWE Baskets Oldenburg haben Alba Berlin in der Hallenposse für das Endspiel im Basketball-Pokal kritisiert.

"Bis letzte Woche waren alle vier Halbfinalisten aufgefordert, der Liga eine Heimspiel-Lösung zu präsentieren.

15:35 Uhr

Alba Berlin und die EWE Baskets Oldenburg erreichen souverän das Finale um den deutschen Basketballpokal. Vor allem der Hauptstadtclub zeigt beim Titelverteidiger eine überragende Vorstellung. Konfusion gibt es aber noch um den Finalort.

12.01.2020