Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Basketball ALBA Berlin verliert überraschend in Göttingen
Sportbuzzer Sportmix Basketball ALBA Berlin verliert überraschend in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 26.01.2019
Kassierte mit ALBA eine bittere Niederlage: Trainer Aito Garcia Reneses. Quelle: Mohssen Assanimoghaddam
Göttingen

Die Berliner lagen in der Partie gegen überraschend starke Niedersachsen keinmal in Führung. Göttingen setzte mit dem dritten Sieg in den vergangenen vier Partien seinen Aufwärtstrend fort, liegt aber noch hinter den Playoffrängen. Bester Akteur des Heimteams war Aufbauspieler Michael Stockton, Sohn von NBA-Legende John Stockton, mit 22 Punkten und sechs Assists. Für Berlin waren auch 21 Zähler von Rokas Giedraitis zu wenig.

Aufsteiger RASTA Vechta konnte derweil seine Siegesserie fortsetzen. Die Niedersachsen gewannen in Bremerhaven gegen die Eisbären mit 84:77 (47:45). Vechta bleibt damit die Überraschungsmannschaft der Liga und steht weiter auf Platz drei der Tabelle.

dpa

Dank einer überragenden zweiten Halbzeit haben die Basketballer von Brose Bamberg in der Bundesliga eine Niederlage noch abgewendet. Unter Leitung des Assistenz-Trainers Federico Perego besiegten die Franken Science City Jena auswärts mit 90:85 (40:57).

25.01.2019

Die Basketballer des FC Bayern München dürfen nach einer starken Aufholjagd weiter auf das Viertelfinale in der Euroleague hoffen. Nach einem schwachen Start gewann der deutsche Meister bei Chimki Moskau mit 71:60 (35:40).

25.01.2019

Die Basketballer des FC Bayern haben in der Bundesliga ihre weiße Weste bewahrt und den 16. Sieg im 16. Spiel gefeiert. Der amtierende deutsche Meister setzte sich bei der BG Göttingen mit 84:71 (45:32) durch und festigt seinen Platz an der Tabellenspitze.

22.01.2019