Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Neue Monarchs sind da - Neuzugänge sind in Dresden eingetroffen
Sportbuzzer Sport Regional Neue Monarchs sind da - Neuzugänge sind in Dresden eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 09.09.2015
Anzeige
Dresden

[gallery:600-22174480-1]

Die Vorzeichen vor sind gut, das Wintertraining der "Goldenen" verlief so erfolgreich wie selten zuvor. Neue Inhalte und ein optimierter Trainingsplan ermöglichten Leistungssprünge. Mit der Ankunft der ausländischen Spieler ist die Mannschaft jetzt komplett. Gestern stellte sich das "Import"-Quartett (drei Amerikaner und ein Finne) in Dresden vor.

Das sind: Linebacker Lamar Myles, der in den letzten Jahren vergeblich versuchte, sich in der NFL zu etablieren. Der 26-Jährige misst (nur) 1,82 m, zu klein für die Coaches der Jacksonville Jaguars und der St. Louis Rams, wo Miles nach der Testphase jeweils wieder aussortiert wurde. Als neuer Spielmacher soll Nick Hardesty die Monarchs durch die GFL-Saison 2012 führen. Hardesty ist 1,83 m groß und 93 kg schwer. Im letzten Jahr war er Quarterback der Oulu Northern Lights in Finnland. In Dresden trifft er seinen ehemaligen Kollegen Chris Evering wieder. Der Widereceiver spielte mit Hardesty schon erfolgreich in den USA, nun soll der 1,82 m große Passempfänger zur Hauptangriffswaffe im Team von Gary Spielbuehler werden. Vierter Neuzugang ist Martti Välimaa, ein stattliche 123 kg schwerer Finne für die Defensive Line. Außer in seiner Heimat war er auch schon in Österreich aktiv.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 13.04.2012