Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Finnisches Offensivduo zurück bei den Monarchs
Sportbuzzer Sport Regional Finnisches Offensivduo zurück bei den Monarchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 01.03.2017
Anzeige
Dresden

Sebastien Sagne und Micky Kyei stehen auch 2017 wieder im Kader der Dresden Monarchs. Wie der Footballverein mitteilte, nutzen die beiden Finnen ihre Semesterferien, um die Offensive des Dresdner GFL-Teams in den Sommermonaten wieder zu verstärken. In der Saison 2016 hatten beide zusammen 37 Touchdowns gefangen und steuerten somit zur Gesamtbilanz der „Königlichen“ stolze 321 Punkte bei. Beide Widereceiver finden sich in der Liste der zehn besten Passempfänger der gesamten German Football League wieder.

„Diese beiden Jungs wären bereits einzeln für jedes Team der Liga eine Bereicherung. Entsprechend glücklich sind wir, Sebastien und Micky als Duo auch 2017 in unseren Reihen zu wissen.“, freut sich Monarchs-Cheftrainer John Leijten. In der Vorsaison hatte sich Sebastien Sagne den inoffiziellen Titel „Topscorer der Monarchs“ gesichert, indem er es auf 20 Touchdowns brachte. Landsmann Micky Kyei steht dem mit 17 Touchdowns kaum nach. Neben dem American Football wird er ein Praktikum bei einem Dresdner Unternehmen absolvieren.

Neben den beiden wichtigen Passempfängern hatten die Monarchs auch ihren erfolgreichen „Ballträger“ zurück an die Elbe lotsen können. Der 24-jährige US-Amerikaner Joseph Bergeron hatte im Vorjahr ebenfalls großen Anteil am wiederholten Vorstoßen bis ins Playoff-Halbfinale. Auch die Defensive wurde bereits international verstärkt. Die Australier Alan Steinohrt und Isaac Summerfield kehren zurück, neu dazu kommt der Brite Niall Scott-Grant.

Von StS