Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dynamo Dresden leiht Stürmer Dmitri Khlebosolov mit Kaufoption von Spartak Moskau II aus
Sportbuzzer Sport Regional Dynamo Dresden leiht Stürmer Dmitri Khlebosolov mit Kaufoption von Spartak Moskau II aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:16 09.09.2015
Neu im Sturm von Dynamo Dresden: Dmitri Khlebosolov.
Neu im Sturm von Dynamo Dresden: Dmitri Khlebosolov. Quelle: Dynamo Dresden
Anzeige

Der Vertrag gilt vorbehaltlich des Ergebnisses der am Donnerstag durchgeführten sportmedizinischen Untersuchung. Khlebosolov ist mit ins Trainingslager an die türkische Mittelmeerküste gereist und war auch beim Testspiel gegen den SV Horn dabei.  

Mit dem zweiten Transfer der Winterpause nach Tobais Kempe zeigte sich Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze zufrieden: „Dmitri ist ein junger, talentierter Spieler, der eine gute Ausbildung genossen hat und sehr gute technische Fähigkeiten mitbringt. Für uns bedeutet die Verpflichtung kein großes Risiko, aber eine große Chance.“  

Auch der 22-Jährige scheint mit der Situation zufrieden. „Wichtig ist nicht, was ich von Dynamo erwarte, sondern dass ich die Erwartungen des Vereins erfülle. Ich möchte meine Aufgaben als Offensivspieler gut erledigen, um zum Erfolg der Mannschaft beizutragen. Ich habe schon als Kind immer davon geträumt, in Deutschland zu spielen. So gesehen geht für mich ein Traum in Erfüllung.“  

Khlebosolov steht seit 2009 bei Spartak Moskau II unter Vertrag und war zuletzt an den FC Torpedo-BelAZ Zhodino ausgeliehen. Für den weißrussischen Erstligisten erzielte der beidfüssige Angreifer in neun Spielen ein Tor. Zudem war er in diversen Junioren-Nationalmannschaften seiner Heimat aktiv und kam in den Gruppenspielen der U21-EM-Qualifikation zum Einsatz.

fs