Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresden Titans wollen ohne Top-Scorer Jason Boucher in Leipzig bestehen
Sportbuzzer Sport Regional Dresden Titans wollen ohne Top-Scorer Jason Boucher in Leipzig bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 09.09.2015
Anzeige

Eigentlich eine klare Angelegenheit, müsste Trainer Thomas Krzywinski nicht auf seinen Top-Spieler Jason Boucher sowie auf Distanzschütze Tim Schmidt verzichten.

„Wir müssen uns in der aktuellen Situation auf unsere Stärken unterm Korb besinnen", so der Cheftrainer. „Durch den Ausfall von Jason fehlt uns vor allem ein wichtiger Regisseur und Führungsspieler auf dem Feld", gibt er zu bedenken. Die Verantwortung soll nun auf mehrere Schultern verteilt werden, um bei den Messestädtern zu bestehen und den nächsten Schritt in Richtung 2. Bundesliga Pro B zu machen. „Uns ist klar, dass gerade die Spiele, bei denen man auf dem Papier zum Siegen verdammt ist, die härtesten Partien sein können", sagt Kapitän Georg Dölle. Aktuell haben die Titans mit 32 Zählern genau so viele wie der Zweitplatzierte Ansbach, allerdings hat Dresden noch zwei Spiele mehr auszutragen als die Franken.

sl