Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresden Monarchs fertigen Braunschweig mit 51:21 ab - Team ist auf Play-Off-Kurs
Sportbuzzer Sport Regional Dresden Monarchs fertigen Braunschweig mit 51:21 ab - Team ist auf Play-Off-Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:14 09.09.2015
Anzeige
Dresden

[gallery:600-24240568-1]

Ob in Defensive oder Offensive, alles passte. Erst spät im dritten Viertel kam der mehrfache deutsche Meister aus Niedersachsen zum ersten Firstdown. Da war das Spiel längst entschieden. Die Monarchs haben bei nun 10:6 Punkten in der Tabelle Platz vier abgesichert, halten das Playoff-Ticket fast schon sicher in den Händen.

Nach dem knappen Dresdner Sieg vor Wochenfrist wurde es im Rückspiel gegen "zahme Stubentiger" deutlich. Chris Evering gelang der erste Touchdown der Gastgeber, vier weitere und dazu ein 41-Yards-Fieldgoal von Jan Hilgenfeldt folgten noch in der ersten Halbzeit. Gleich drei Touchdowns erlief Larry Croom, einmal fing Hilgenfeldt einen feinen Pass von Warren Smith. Nach der Pause legte Dresdens Quarterback einen Traumpass über 59 Yards auf Hemaseh Heidary, mit dem 44:0 waren alle Messen gelesen. Nun durften auch die Braunschweiger ein paar Punkte auf die Anzeigetafel bringen. Für die Königlichen war noch einmal Chris Evering zum erfolgreich. Fazit nach diesem Erfolg: Dresden rückt den Spitzenteams der Liga (Kiel, Berlin, Düsseldorf) auf den Pelz.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 09.07.2012