Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sport Regional Dresden-Marathon hofft für 2011 auf neuen Teilnehmer-Rekord
Sportbuzzer Sport Regional Dresden-Marathon hofft für 2011 auf neuen Teilnehmer-Rekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 09.09.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Bei der 12. Auflage des Dresden-Marathon 2010 nutzten tausende Lauf-Fans die Chance, in Dresden zu starten. Quelle: Kay Kölzig
Bei der 13

„In den letzten Jahren stagnierten die Zahlen etwas, aber die bisherigen Anmeldungen liegen um rund vier Prozent über den Werten von 2006 zum gleichen Zeitpunkt. Deshalb sind wir optimistisch, dass wir die Marke von 8000 knacken können“, erklärte Cheforganisator Peter Eckstein am Donnerstag.

Bisher haben sich Teilnehmer aus 35 Nationen angemeldet. Obwohl die Organisatoren seit einigen Jahren keine Eliteläufer mehr verpflichten, stehen mit Titelverteidigerin Prisca Kiprono und dem dreifachen Gewinner des Mannheimer Marathons, Isaac Cheruiyot, starke Athleten aus dem Läufereldorado Kenia in den Startlisten.

Angelockt werden sie auch durch attraktive Siegprämien, die bei Frauen und Männern jeweils bei 1500 Euro liegen. Für neue Streckenrekorde sind zusätzlich 1000 Euro ausgelobt. Das Gesamtbudget der Veranstaltung liegt bei 280 000 Euro, wobei 80 Prozent davon durch die Teilnehmergebühren eingenommen werden. Neben der klassischen Marathondistanz können sich die Läuferinnen und Läufer auch für den Halbmarathon, die 10 Kilometer oder die für Anfänger neu ins Programm aufgenommene 4,2 Kilometer-Distanz anmelden.

dpa

Trotz schwieriger Vorbereitung fiebern die DSC-Volleyballerinnen dem Saisonstart am 14. Oktober in Stuttgart entgegen. Wie schon im letzten Jahr haben sich die Elbestädterinnen auch diesmal für den "Tanz auf drei Hochzeiten" ehrgeizige Ziele gesetzt, die Trainer Alexander Waibl am Mittwochabend bei der Mannschaftspräsentation vor Fans und Sponsoren klar formulierte: "Wir waren in der letzten Saison Zweiter.

09.09.2015

Deutschland hat am 3. Juni das Qualifikationsspiel für die Fußball-Europameisterschaft in Wien gegen Österreich mit 2:1 gewonnen. Am Rande des Spieles gab es einen weiteren Sieg: Deutsche Hooligans schlugen im wahrsten Sinne des Wortes Gleichgesinnte aus Österreich im Vergnügungspark "Prater".

09.09.2015

Alle Achtung, FC Bayern: Der Bundesliga-Dominator hat auch die Millionen-Truppe von Manchester City in der Champions League eindrucksvoll beherrscht. Torjäger Mario Gomez war beim 2:0 (2:0)-Heimsieg des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Dienstag mit zwei Abstaubertreffern (38./45.+1 Minute) der Mann des Abends vor 66 000 begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena.

09.09.2015