Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
9°/ 5° Schneeregen
Sportbuzzer Sport Regional

In einem packenden Duell haben die Dresdner Eislöwen den Spitzenreiter Kassel mit 6:5 nach Verlängerung geschlagen. Doch das war nichts für schwache Nerven.

15.01.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der Wunschkandidat Jacob Rasmussen soll beim Zweitligisten FC Erzgebirge Aue die Lücken in der Defensive schließen. Bis zum Saisonende wird der Innenverteidiger vom AC Florenz ausgeliehen.

15.01.2020

Am Wochenende haben die Lausitzer Füchse zwei gute Spiele abgeliefert. Füchse-Trainer Corey Neilson arbeitete mit der Mannschaft vor allem in den Bereichen Athletik und Torabschluss.

15.01.2020

Bei den Volleyball-Damen des Dresdner SC ist Durchhaltevermögen gefragt. Die Dresdnerinnen starten mit einem vollen Programm in die Rückrunde. Kapitän Mareen von Römer fehlt den Rest der Saison.

15.01.2020

Der Stadtsportbund Dresden und die DNN suchen ab sofort Dresdens Sportlerin des Jahres 2019. Stimmen Sie ab. In regelmäßiger Reihenfolge stellen wir die Kandidaten und Kandidatinnen in den verschiedenen Kategorien vor. Den Anfang machen wie immer die Damen.

14.01.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Beim Tennis-Ranglistenturnier Elbflorenz Open hat der Dresdner und Serienmeister Mark Tanz gesiegt. Im Halbfinale gewann der Spieler vom TC Blau-Weiß Blasewitz gegen den an Nummer eins gesetzten Lars Johannes.

13.01.2020

Die Dresdner Eislöwen haben gegen die Ravensburg Towerstars 5:4 in der Verlängerung verloren. Die Eislöwen gerieten schnell in Rückstand, ließen sich aber nicht beeindrucken. Im Schlussspurt reichte es dennoch nicht für das Rossi-Team.

13.01.2020

Das schwedische Duo Maja Dahlqvist und Linn Svahn war in der Damenkonkurrenz nicht zu schlagen. Bei den Männern standen Renaud Jay und Lucas Chanavat ganz oben auf dem Treppchen. Die deutschen Teams hatten mit dem Rennausgang nichts zu tun. 

12.01.2020

Im Rahmen der Sächsischen Sportgala wurden Sachsens Sportler des Jahres 2019 gekürt. Faustdicke Überraschung: In der Teamwertung hatte nicht Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig die Nase vorn. Statt des Bundesligisten feierte Francesco Friedrich mit seinen Bob-Kollegen. Auch die Einzeltitel heimsten Wintersportler ein.

11.01.2020