Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 1° wolkig
Sportbuzzer Sport Regional

Titans-Kapitän Georg Voigtmann trat beim 86:70-Sieg in Ulm auf den Ball und knickte mit dem linken Knöchel um. Die erste Diagnose ist bedrückend. „Gebrochen ist nichts, aber leider sind höchstwahrscheinlich die Außenbänder gerissen“, sagte der Pechvogel auf SPORTBUZZER-Nachfrage.

07:34 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Für die Dresdner Eislöwen hat es wieder nicht zu einem Sechs-Punkte-Wochenende gereicht. Nach dem Sieg in Bad Tölz verspielten die Elbestädter beim EV Landshut nach einem guten ersten Drittel eine 4:2-Führung und gingen am Ende mit 5:8 (4:2, 0:2, 1:4) baden.

07:31 Uhr

Die Dresden Titans feierten am Sonnabendnachmittag den dritten Sieg innerhalb von nur sechs Tagen und festigten Platz zwei in der Tabelle der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Süd. Beim 86:70 (40:35) in Ulm zeigte sich die Truppe gut erholt von der Donnerstagpartie in Speyer.

28.02.2021

Das Team von Trainer Andreas Brockmann startete mit einem Sieg ins Wochenende. In der Heimat des Trainers, bei den Tölzer Löwen, boten die Elbestädter eine sehr gute Leistung und setzten sich mit 4:1 (2:1, 1:0, 1:0) gegen die Oberbayern durch.

27.02.2021
Anzeige

Fünf Tage nach der Gründung von "Amateursport in Sachsen" ist die Initiative bereits 199 Vereine stark. Der Zuwachs zeigt, wie groß die Sorgen der Amteursportvereine sind.

27.02.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Die Dresden Titans lassen von Anfang an bei den Ahorn Camp Baskets in Speyer nichts anbrennen. Mit siebzehn Zählern Unterschied sichern sich die Titans den Auswärtssieg und klettern damit in der Tabelle auf den zweiten Platz.

26.02.2021

Die Vereine aus der Sachsenliga sind gespannt, was bei den Gesprächen der Bundesregierung mit den Länder-Ministerpräsidenten am 3. März herauskommt. Lockerungen und die Möglichkeit, wieder zu trainieren, werden sehnlichst erwartet. Derweil ist ein Aufstieg in die Oberliga für Taucha und Markranstädt derzeit noch kein Thema.

25.02.2021

Der HC Elbflorenz kassiert eine bittere Derbyniederlage: Das Heimspiel gegen den EHV Aue hat die Zweitliga-Mannschaft von Coach Rico Göde 21:29 (7:10) verloren. Die Dresdner fanden am Mittwochabend gegen die Gäste aus dem Erzgebirge kein Rezept.

25.02.2021

Die Siegesserie der Volleyballerinnen des Dresdner SC ist nach zwölf Erfolgen nacheinander am Mittwochabend gerissen. Das Team von Coach Alexander Waibl verlor beim Tabellennachbarn MTV Stuttgart deutlich 0:3.

25.02.2021