Menü
Anmelden
Wetter wolkig
2°/ -3° wolkig
Sportbuzzer
Hat 17 Spielerinnen im EM-Aufgebot: Bundestrainer Henk Groener.

Die Vorfreude der deutschen Handballerinnen auf den EM-Start gegen Rumänien wird durch positive Corona-Fälle beim Gegner getrübt. Die Situation stellt eine zusätzliche mentale Belastung dar.

17:26 Uhr
Anzeige

Fußball überregional

Dynamo Dresden muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Paul Will verzichten. Der 21-Jährige hat sich beim Auswärtsspiel in Duisburg einen Außenbandeinriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.
Der VfL Wolfsburg muss am Samstag im Duell mit dem 1. FC Köln auf Admir Mehmedi verzichten. Und: Abwehrspieler Maxence Lacroix musste das Training am Mittwoch frühzeitig beenden.
Der über Berlin hinaus viel beachtete Höhenflug des 1. FC Union setzt im Stadtderby bei Hertha BSC einen zusätzlichen Reiz. Die Chefs beider Vereine zollen dem Kontrahenten Respekt, aber mehr nicht.
Anzeige
Gastgeber Istanbul Basaksehir hat noch Chancen, auf dem zweiten oder dritten Tabellenplatz in der Champions-League-Gruppe H zu landen. Nötig dazu: ein Sieg gegen RB Leipzig am Mittwochabend. Den brauchen aber auch die Messestädter, wollen sie das Achtelfinale ohne fremde Hilfe erreichen. Auf Seiten der Gastgeber steht mit Fredrik Gulbrandsen ein Akteur, der den Messestädtern schon zweimal wehtun k
Hansa Rostock will sich oben festsetzen. Doch die Gäste von Türkgücü München sind nur schwer zu schlagen.
0:1 ist noch lange nicht verloren, könnte sich RB Leipzig nach der unnötigen Pleite in Paris sagen. Denn nach wie vor ist für die Messestädter in der Champions League alles drin, können sie das Achtelfinale der Königsklasse erreichen. Der SPORTBUZZER erklärt, wie viele Punkte die Roten Bullen brauchen und wann sie auf wessen Schützenhilfe angewiesen sind.
Anzeige

Dynamo Dresden

Dynamo Dresden muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Paul Will verzichten. Der 21-Jährige hat sich beim Auswärtsspiel in Duisburg einen Außenbandeinriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.
In der 3. Fußball-Liga galt Dynamo Dresden vor Saisonbeginn für viele Experten als Aufstiegsfavorit Nummer eins. Doch der Start erwies sich als holprig. Nun wird das Team der ihm zugedachten Rolle auch gerecht. SPORTBUZZER-Redakteur Jochen Leimert erklärt, wie die Schwarz-Gelben das geschafft haben.
Dynamo Dresdens Mittelfeldspieler Patrick Weihrauch ist ein Gesicht der aktuellen schwarz-gelben Erfolgsserie. In Duisburg krönte er eine starke Englische Woche mit einer Vorlage und seinem ersten Treffer für die SGD. Dabei lief es in den Wochen zuvor gar nicht rund für ihn.
Anzeige
Vier Siege in Serie: Dynamo Dresden wird in der 3. Liga seiner Favoritenrolle endlich gerecht. Zum Erfolgsrezept zählen neue Rollen, ein neues System und neue Lust.
Bei Dynamo Dresden stimmt die Ordnung! Kapitän Sebastian Mai ist stolz auf die Leistung des Teams und lobt den Charakter seiner Kameraden.
Am Anfang haperte es ein wenig, am Ende war es deutlich: Dynamo Dresden gewinnt beim MSV Duisburg mit 3:0. Wir haben nach dem Abpfiff erste Reaktionen von Spielern und Trainern eingeholt.

Sportmix

Die Formel 1 hat wieder einen Schumacher. 30 Jahre nach dem Debüt von Vater Michael wird Mick Schumacher 2021 in die Rennserie aufrücken. Beim derzeit abgehängten Haas-Team wird er zunächst Lehrling sein. Aber Ferrari behält Schumacher im Auge.

14:02 Uhr

Die Australian Open waren das einzige Grand-Slam-Turnier, das in diesem Jahr vor Corona noch normal über die Bühne ging. 2021 wird das nicht so sein. Statt Mitte Januar soll es in Melbourne erst Anfang Februar losgehen. Mit Folgen für den ganzen Turnierkalender.

12:31 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Mick Schumacher folgt seinem Vater Michael in die Formel 1. Der 21-Jährige erhält ab 2021 einen Mehrjahresvertrag beim Haas-Rennstall. "Ein unglaubliches Gefühl", sagt Mick Schumacher.

11:14 Uhr

Das Comeback des früheren Boxweltmeisters Felix Sturm findet in Hamburg statt.

Wie der Universum-Boxstall mitteilte, steigt der 41 Jahre alte Sturm am 19. Dezember im heimischen Gym am Hamburger Fischmarkt gegen den zwölf Jahre jüngeren Düsseldorfer Timo Rost in den Ring.

10:38 Uhr
Anzeige

Sport regional

Das für die kommende Woche im türkischen Istanbul geplante Viererturnier im CEV Cup wird auf den 26. bis 28. Januar 2021 verlegt. Aufgrund bestehender Reise- und Sicherheitswarnungen hatte der Dresdner SC gemeinsam mit dem SC Potsdam eine entsprechende Verlegung beantragt.

08:58 Uhr

Um sich auf das Medizin-Studium konzentrieren zu können, beendet der erst 20-jährige Eislöwe Erik Betzold seine Profi-Karriere. Im Sommer war der Eishockey-Stürmer aus Freiburg an die Elbe gewechselt, nun hob der Club den Vertrag auf und wünscht dem Nordhausener für die Zukunft alles Gute.

01.12.2020

Die Türkei steht beim Robert-Koch-Institut noch immer auf der Liste der Risikogebiete. Es besteht eine Reisewarnung. Trotzdem sollen die Volleyballerinnen des Dresdner SC in der kommenden Woche in Istanbul im CEV-Cup antreten. Der Club bemüht sich um eine Verlegung.

01.12.2020

Die Dresden Titans bleiben in der 2. Basketball-Bundesliga in der Erfolgsspur. Beim BBC Coburg gewann die Mannschaft von Trainer Fabian Strauß nach einer starken zweiten Spielhälfte mit 91:80 und feierte somit schon den zweiten Auswärtserfolg in dieser Spielzeit.

30.11.2020