Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ 2° Regenschauer
Sportbuzzer

Robin Gosens läuft künftig für Inter Mailand auf. Wie der italienische Meister am Donnerstagabend bestätigte, hat man sich mit Atalanta Bergamo auf einen Transfer des deutschen Nationalspielers verständigt.

20:55 Uhr
Anzeige

Fußball überregional

Borussia Mönchengladbach droht der Verlust des Sportdirektors: Max Eberl soll vor dem Rücktritt stehen. Das berichten "Sky" und die "Bild". Der Vertrag des Managers läuft noch bis 2026.
Die Leihe von Alexander Nübel zur AS Monaco läuft eigentlich noch bis Sommer 2023. Der FC Bayern möchte den Torhüter aber wohl schon im kommenden Sommer zurückholen - und ihn sowie Stammkeeper Manuel Neuer, der seinen Vertrag zeitnah verlängern soll, von einem Modell überzeugen. 
Leon Goretzka fällt beim FC Bayern München weiter aus. Auch das Bundesliga-Topspiel gegen RB Leipzig wird der deutsche Nationalspieler nach Informationen der "Bild" verpassen. Die Patellasehnen-Probleme des Weltklasse-Mittelfeldspielers halten an.
Anzeige
Eintracht Frankfurt droht der Verlust von Aymen Barkok. Der Mittelfeldspieler soll vor einem Transfer zu Bundesliga-Konkurrent Mainz 05 stehen. Neben einem Winter-Abgang soll auch ein ablösefreier Wechsel im Sommer möglich sein.
Wout Weghorst könnte den VfL Wolfsburg in dieser Winter-Transferperiode noch verlassen. Ein Tapetenwechsel könnte sinnvoll sein, meint SPORTBUZZER-Redakteur Marcel Westermann.
Der 29 Jahre alte Offensivspieler, der erst im vergangenen Sommer aus der polnischen Hauptstadt zum 1. FC Union Berlin in die Fußball-Bundesliga gewechselt war, wird zunächst bis zum Sommer für seinen alten Verein auflaufen.
Anzeige

Dynamo Dresden

Eigentlich hätte der FSV Zwickau bei Viktoria Berlin antreten sollen, wegen einiger Corona-Fälle fällt die Partie aber ins Wasser. Nun testet der Drittligist gegen Dynamo Dresden.
Der Strategieplan Dynamo 2025+ soll den Weg zum Wachstum aufzeigen um künftig nicht nur wirtschaftlich weiter oben mitzuspielen.
558 Spiele für Dynamo Dresden, 100 für die DDR, eine Goldmedaille bei Olympia: Hans-Jürgen Dörner war eine absolute Fußballlegende. Am 19. Januar 2021 ist der gebürtige Görlitzer im Alter von 70 Jahren gestorben. Der fünfte und letzte Teil der SPORTBUZZER-Serie zum Tod von "Dixie" widmet sich dem Debakel von Uerdingen und seinen Folgen.
Anzeige
Die coronabedingten Spiele vor leeren Rängen verhageln der SG Dynamo Dresden die Bilanz. Zudem kritisiert Geschäftsführer Jürgen Wehlend die Unverhältnismäßigkeit der geltenden Regelungen.
Der ehemalige Weltklassespieler Hans-Jürgen Dixie Dörner hatte im Trikot der Dresdner zahlreiche Erfolge gefeiert. Mit Rosen und Einträgen im Kondolenzbuch haben sich die Profis der Sportgemeinschaft nun vom Vereinsidol verabschiedet.
Nach dem Aufrücken des bisherigen Nachwuchs-Torwartkoordinators José Portela zum Leiter Sportwissenschaften strukturiert Dynamo Dresden die Torhüterausbildung im Nachwuchsleistungszentrum um. Mit Benjamin Kirsten und Thomas Köhler rücken nun zwei Ex-Keeper ins neue Torwart-Kompetenzteam des Fußball-Zweitligisten auf.

Sportmix

Die Corona-Fälle in der deutschen Handball-Nationalmannschaft reißen auch nach der Rückkehr von der EM nicht ab.

Wie der Deutsche Handballbund mitteilte, sind Torwarttrainer Mattias Andersson und Spieler Fabian Wiede, der wegen der großen Anzahl von Corona-Fällen überhaupt erst nachgereist war, betroffen.

20:37 Uhr

Star-Quarterback Ben Roethlisberger hat seine Karriere nach 18 Jahren in der NFL wie erwartet nun auch offiziell beendet.

"Die Zeit ist gekommen, meinen Spind zu räumen, ich höre mit dem Football auf", teilte der 39 Jahre alte Spielmacher der Pittsburgh Steelers in einer Videobotschaft mit.

17:19 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Dreimal wird Frankreich Handball-Europameister: 2006, 2010 und 2014. Nikola Karabatic ist immer dabei - und darf jetzt im fortgeschrittenen Sportleralter auf den erneuten Triumph hoffen.

16:48 Uhr

Das deutsche Schiedsrichter-Duo Robert Schulze und Tobias Tönnies leitet am 30. Januar das Finale der Handball-Europameisterschaft in Ungarn und der Slowakei.

Das gab die Europäische Handball-Föderation (EHF)im ungarischen Endspielort Budapest bekannt.

16:41 Uhr
Anzeige

Sport regional

Die Vereine aus Dresden und Umland waren testweise im Einsatz - die Schiebocker in der Türkei, Freital in Radeberg und die KOL-Männer des PSV in Dresden.

12:56 Uhr

Für Anna Seidel gilt das Olympia-Motto vor ihren dritten Spielen ganz besonders: Nach ihrer schweren Verletzung ist die 23-Jährige froh, überhaupt dabei sein zu können.

10:33 Uhr

Bitter für die Füchse aus Weißwasser: Drei Spielausfälle in Folge muss man nun Hinnehmen. So bleibt wenigstens Zeit, das System des neuen Trainers weiter einzustudieren, bevor es gegen die Eislöwen aus Dresden geht.

10:25 Uhr

Wichtig: Der FSV Zwickau gewinnt zu Hause gegen die Eintracht aus Braunschweig und holt somit sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen. Damit verschafft sich das Team von Trainer Joe Enochs ein wenig Luft im Kampf um den Klassenerhalt.

07:43 Uhr