Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Verzögerungen auf A 93 Richtung Tirol
Reisereporter Verzögerungen auf A 93 Richtung Tirol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 16.08.2019
Blockabfertigung an der Grenze sorgt für lange Staus. Auch in Zukunft will Österreich an dieser Art der Verkehrslenkung festhalten. Quelle: Sven Hoppe
München

Richtung Tirol müssen Autofahrer auf der A 93 mit Behinderungen rechnen: Grund dafür ist eine Lkw-Blockabfertigung. Diese hatte das österreichische Bundesland Tirol bereits im Herbst 2017 eingeführt. In diesem Jahr wird sie deutlich ausgeweitet. Das teilte der ADAC mit.

Die Behörden haben eine sogenannte Dosierstelle Richtung Süden eingerichtet - auf der Inntalautobahn A 12 in Höhe der Ausfahrt Kufstein-Nord. Dort dürfen die Grenze pro Stunde maximal 250 Lkw passieren.

Es kann zu erheblichen Verzögerungen kommen - durch Wartezeiten für Lkws und nur noch eine freie Fahrbahn für den übrigen Verkehr. Staus können laut ADAC bis auf die A 8 (München/Salzburg) zurückreichen.

Über Wartezeiten an der Grenze bei der Rückreise von Österreich nach Deutschland informiert die Infrastrukturgesellschaft ASFINAG auf ihrer

Website.

dpa

Wer den Mount Everest erklimmen möchte, muss davor wohl mindestens einen 6500-Meter-Gipfel bezwungen haben. Um Unfällen in Zukunft besser vorzubeugen, benötigen Bergsteiger bald eine Genehmigung der Tourismusbehörde.

16.08.2019

Warum immer in die Ferne schweifen? Interessante Urlaubsziele finden sich oftmals gleich um die Ecke. In Bremen wird zum 30. Mal das Musikfest gefeiert, Rügen widmet den Herbst der Bewegung und dem Sport und in der Altmark ist eine Goldsteingräber-Route in Planung.

16.08.2019

Ekel-Alarm auf den Philippinen: Eine Touristin hat am Strand von Boracay eine Windel vergraben – der Strandabschnitt wurde gesperrt. Dabei dürfen erst seit Kurzem wieder Urlauber auf die Insel.

16.08.2019