Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Tisch im Restaurant früh reservieren
Reisereporter

Tisch im Restaurant früh reservieren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 24.07.2020
«Reserviert»: Wer in diesem Sommer im Urlaub kurzfristig in einem Restaurant aufschlägt, könnte Pech haben. Quelle: Armin Weigel/dpa/dpa-tmn
Anzeige
Berlin

Urlauber in Deutschland sollten sich einen Tisch im Restaurant in diesem Sommer mit möglichst viel Vorlauf sichern. "Mit dem Beginn der Hochsaison empfiehlt es sich, drei bis vier Wochen vorher einen Tisch zu reservieren", sagt Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Dehoga in Berlin.

"Die Gastronomen haben aufgrund der Abstandsregeln weniger Sitzplätze als sonst." Restaurants und Lokale können wegen der Corona-Auflagen somit weniger Gäste aufnehmen, das Platzangebot sinkt. Zugleich gibt es in diesem Sommer einen großen Ansturm auf Reiseziele in Deutschland etwa an der Nord- und Ostsee. Dort kann es in beliebten Urlaubsorten mitunter schwierig sein, kurzfristig noch einen Tisch zu bekommen.

© dpa-infocom, dpa:200724-99-911502/2

dpa