Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Thalys stellt wegen Hitze Ticketverkauf ein
Reisereporter Thalys stellt wegen Hitze Ticketverkauf ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 26.07.2019
Wegen der Hitze kam es beim Hochgeschwindigkeitszug Thalys bereits zu Störungen in Belgien. Quelle: BELGA
Brüssel

Der Betreiber des europäischen Hochgeschwindigkeitszuges Thalys hat wegen der Hitze den Verkauf seiner Tickets vorerst eingestellt.

"Aufgrund schwerwiegender Störungen wegen der außergewöhnlichen Wetterbedingungen sind wir gezwungen, den Verkauf auf allen unseren Linien einzustellen", schrieb das Unternehmen auf

Twitter. Die Thalys-Züge sind unter anderem zwischen Paris und Nordrhein-Westfalen unterwegs.

dpa

In Italien wird weiter gestreikt. Nach Ausständen bei Bus und Bahn, legt nun das Flugpersonal die Arbeit nieder. Welche Folgen das für Fluggäste hat.

26.07.2019

Blaualgen sind giftig und können zu Hautreizungen und Krankheiten führen. Wenn der große Teppich von Dänemark und Schweden an die deutsche Küste treibt, droht dann ein Badeverbot an den Ostsee-Stränden?

25.07.2019

40 Grad – und dabei mit vielen Menschen im Zug sitzen, im schlimmsten Fall ist noch die Klimaanlage kaputt. Wer bei der Hitze keine Lust auf eine Bahnfahrt hat, kann das Ticket kostenlos umtauschen.

25.07.2019