Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 8° wolkig
Reisereporter Reisenews

Reisenachrichten

Frankreich ist bekannt für seine Weine. Manchen Winzern reichen die Reben alleine aber nicht mehr: Sie bauen ihre Châteaus zu Kunstmuseen aus. Drei Beispiele.

05.09.2019

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Lässt sich die Zukunft ausstellen? In Berlin wagt das Futurium einen Versuch: Das nagelneue Zukunftsmuseum ist Ausstellungsort und Labor in einem - offen für alle.

02.09.2019

Malerische Dörfer, ursprüngliches Hinterland, leckere Regionalküche. Portugal hat für Genießer viel zu bieten. Auch Weinkenner kommen in den Weinanbauregionen des Landes auf ihre Kosten.

30.08.2019

Rau und karg ist der Islek. Kahle, windige Hochflächen und Waldungen wechseln ab mit tiefen Flusstälern. Die Landschaft in der Westeifel zieht sich hinüber bis Luxemburg und Ostbelgien.

29.08.2019

Nicht wundern: In Berliner Parks sind neuerdings Touristen zum Müllsammeln unterwegs. Was hat es damit auf sich?

27.08.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Schiefersteinbrüche waren einst Wales' wichtigste Industrie. In den 1960er Jahren wurden die meisten stillgelegt. Seit einiger Zeit entstehen nun in den Brachen aufregende Abenteuerspielplätze.

27.08.2019

Enthusiasten werkeln in ihrer Freizeit, um ein Stück Eisenbahn-Romantik und ein Stück Zeitgeschichte zu erhalten. Rund 50 Museumsbahnen in Deutschland geben Einblicke in das Bahnfahren längst vergangener Tage. Ihr Engagement kostet aber auch viel Geld.

26.08.2019

Ausländische Museumsdirektoren sollten Italiens Museen moderner machen. Nun verlassen sie allerdings das Land. Die scheidende Regierung richte eine "Spur der Zerstörung" an", sagt eine deutsche Museumschefin, die gehen muss.

22.08.2019

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Areale über.

22.08.2019