Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reisereporter Ostseebad Koserow auf Usedom bekommt neue Seebrücke
Reisereporter Ostseebad Koserow auf Usedom bekommt neue Seebrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 29.07.2019
Strand in Koserow auf Usedom - bald gibt es für das Ostseebad wieder eine Seebrücke. Quelle: Legrand/TMV
Koserow

Im Ostseebad Koserow auf Usedom wird eine neue Seebrücke gebaut. Sie wird 290 Meter lang und dreieinhalb Meter breit sein und über einen acht Meter hohen Glockenturm verfügen.

Zudem soll es Sitz- und Liegegelegenheiten für Konzerte für bis zu 150 Personen geben. Das teilte der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mit. Ein Anleger wird zudem eine Rampe haben, sodass auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, an Bord von Schiffen gehen können.

Die Eröffnung der Seebrücke ist für den Sommer 2020 geplant, die Bauarbeiten sollen im Herbst beginnen. Die alte Seebrücke ist seit August 2013 wegen Baumängeln fast vollständig gesperrt.

dpa

Wer krank ist und verschreibungspflichtige Medikamente mitführt, muss diese vor seinem Thailand-Urlaub anmelden. Durch ein Datenleck sind nun 2000 Patientendaten frei zugänglich im Internet zu finden.

28.07.2019

Er pöbelte und spuckte erst seine Ehefrau an, dann attackierte er die Crew und andere Passagiere: Weil ein Brite sich im Flugzeug nicht benahm, entschied der Pilot, auf dem Weg nach Mexiko notzulanden.

28.07.2019

Sie nutzten Geschirr und Möbel als Waffen: An Bord des Kreuzfahrtschiffes „Britannia“ erregte ein Kostüm die Gemüter derart, dass eine Massenschlägerei ausbrach. Sechs Personen wurden verletzt.

27.07.2019