Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
30°/ 19° Gewitter
Reisereporter
Aufregung in den Stockholmer Schären: Rettungskräfte suchten mit Booten und einem Hubschrauber verzweifelt nach einer Person, die von der „Baltic Queen“ gestürzt ist. Das Schiff war unterwegs nach Stockholm.
Leonie Greife
Manche Einwohner Arizonas mögen ihre Hauptstadt nicht besonders, sie halten sie für laut und heiß. Dass diese Vorurteile der Metropole nicht zwingend gerecht werden, wird bei einem Besuch schnell klar. 
Instagram bestimmt das Reiseverhalten vieler – manche Orte kollabieren wegen des Hypes, es kann aber auch Inspiration für neue Ziele sein. Zehn Strände, an denen Hashtags (noch) keine Rolle spielen.
Nathalie Thanh Thuy Schwertner
Untergegangene Hochkulturen und mystischer Götterglaube: Mexiko wohnt eine ganz besondere Magie inne. Von einem magischen Reich erzählen seine Pueblos Mágicos – abseits der All-inclusive-Resorts.
Sandra Weber
Wo Warschau draufsteht, sind definitiv Hipster drin: Abgefahrene Museen, ausgefallene Food-Tempel und alternative hippe Viertel bringen die polnische Hauptstadt weit nach oben auf unsere Bucketlist.
Jasmin Kreulitsch
Fast zehn Millionen Urlauber zählte Kopenhagen im vergangenen Jahr. Das Problem dabei: Alle Touristen wollen ins Stadtzentrum – das bedeutet viel Lärm, Verkehr und Müll. Ein Kampf gegen Windmühlen?
Kilian Genius
Halleluja! Wer wirklich himmmlisch übernachten will, findet ungewöhnliche Unterkünfte in diesen entweihten Kirchen in Europa. Der reisereporter stellt zehn der schönsten von ihnen vor.
Leonie Greife
Ein 19 Monate altes Mädchen ist in den Pool eines Hotels in Palma gestürzt. Andere Touristen bemerkten den Unfall und retteten es aus dem Wasser. Die kleine Niederländerin konnte wiederbelebt werden.
Leonie Greife
Schock für fast 200 Passagiere: Auf einem Flug von Oakland nach Hawaii war plötzlich dicker Rauch in der Kabine, der Hawaiian-Airlines-Pilot rief den Notfall aus. Sieben Passagiere kamen ins Krankenhaus.
Leonie Greife
Heißer Kaffee und ein Stück Kuchen – und eine Waschbärenpfote auf dem Teller? Das könnte im Raccoon Café in der Ukraine passieren. Das ungewöhnliche Konzept aus Asien gibt es nun auch in Europa.
Nathalie Thanh Thuy Schwertner
Bei diesem Video verschlägt es einem die Sprache: Ein Reisepärchen hat mitten in der Danakil-Wüste in Äthiopien, einem der heißesten Orte der Welt, einen Salzwasser-Pool entdeckt und ein Bad genommen.
Maike Geißler
Manche Touristen fallen nicht nur mit ihrem Verhalten unangenehm auf – an historischen Orten wie dem Kolosseum oder in geschützten Nationalparks tragen sie sogar (un)bewusst zur Zerstörung dieser bei.
Nathalie Thanh Thuy Schwertner

Reisenachrichten

Ausländische Museumsdirektoren sollten Italiens Museen moderner machen. Nun verlassen sie allerdings das Land. Die scheidende Regierung richte eine "Spur der Zerstörung" an", sagt eine deutsche Museumschefin, die gehen muss.

22.08.2019

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Areale über.

22.08.2019

Handbetrieb wie einst an der Jümme-Fähre, Tradition beim Windmüller in Spetzerfehn und eine Moorbahn, die im Westermoor mit Touristen zum Torf tuckert - Kontraste im Land der Fehntjer.

22.08.2019