Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Ralph Krenz aus Wallroda: Seine Stammzellen retteten ein Leben
Region Umland

Weltblutkrebstag: Ralph Krenz spendete mit DKMS seine Stammzellen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 28.05.2021
Ralph Krenz (l.) spendete 2016 seine Stammzellen. Karl Kapahnke kann nach der Transplantation wieder ein normales Leben führen.
Ralph Krenz (l.) spendete 2016 seine Stammzellen. Karl Kapahnke kann nach der Transplantation wieder ein normales Leben führen. Quelle: Anja Schneider/DKMS
Dresden/Berlin/Greifswald

„Steht Ihre Bereitschaft noch, Stammzellen zu spenden? Es könnte sein, dass Sie als Spender in Frage kommen.“ Als Ralph Krenz im Sommer 2016 den Brief...