Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Weihnachtsspende der WGP geht an Copitzer Famil e.V.
Region Umland Weihnachtsspende der WGP geht an Copitzer Famil e.V.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 24.01.2019
WGP-Geschäftsführer Jürgen Scheible übergab die Spende am Mittwoch, 23. Januar, an die Vereinsvorsitzende Sabine Born. Quelle: WGP Pirna
Pirna

Die Weihnachtsspende der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) aus dem Jahr 2018 geht an den Verein Famil e.V. im Pirnaer Stadtteil Copitz. Der Verein betreibt das Mehrgenerationenhaus Copitz und zeichnet sich durch eine aktive Sozialarbeit im Stadtteil aus. WGP-Geschäftsführer Jürgen Scheible übergab die Spende am Mittwoch, 23. Januar, an die Vereinsvorsitzende Sabine Born.

Traditionell unterstützt die WGP in der Weihnachtszeit soziale oder kulturelle Initiativen in Pirna.

Von DNN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den 5. offenen sächsischen Meisterschaften im „Mensch ärgere dich nicht“ in Dohna erspielte sich der 30-jährige Felix Kretschmer (Mitte) aus Thiendorf den 1. Platz und durfte den Wanderpokal der Stadt Dohna mit nach Hause nehmen. Er ist ein Ass in diesem Spiel, gewann 2018 auch in Berlin.

23.01.2019

Wegen der vielen Unfälle waren die Regeln auf dem Abschnitt in den letzten eineinhalb Jahren schrittweise verschärft worden. Die Polizei kontrolliert regelmäßig – und stellt immer wieder Verstöße fest.

23.01.2019

Pirna hat seinen Maßnahmenkatalog zur Hochwassersanierung fast vollständig abgearbeitet. Die Schäden aus dem Flutjahr 2013 sind Geschichte – die Stadt blickt auf einen langwierigen Aufbauprozess zurück.

22.01.2019