Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Weihnachtsfreuden für den kleinen Geldbeutel
Region Umland Weihnachtsfreuden für den kleinen Geldbeutel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 04.12.2018
Der Stollenanschnitt auf dem Sozialen Weihnachtsmarkt in Pirna im Jahr 2015. Quelle: Silvio Kuhnert
Anzeige
Pirna

Weihnachtsfreude zum kleinen Preis ermöglichen will der soziale Weihnachtsmarkt Sonnenstein am 8. und 9. Dezember auf dem Gelände der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital auf dem Varkausring 108. Bereits zum zehnten Mal veranstalten der Paritätische Wohlfahrtsverband Sachsen mit seinen Pirnaer Mitgliedsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund, Volkssolidarität und Lebenshilfe den hauptsächlich ehrenamtlich getragenen Markt. Der Markt richtet sich an alle Menschen und soll darüber hinaus insbesondere Familien mit kleinem Geldbeutel Weihnachtsfreude zum kleinen Preis ermöglichen.

Am Sonnabend, 8. Dezember, wird der Markt um 15 Uhr mit dem Stollenanschnitt durch Pirnas Oberbürgermeister Klaus Peter Hanke (Freie Wähler) offiziell eröffnet. An beiden Wochenendtagen ist der soziale Weihnachtsmarkt für Besucher von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Von DNN

Anzeige