Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Warum die Bauern die Lausitz links liegen ließen
Region Umland Warum die Bauern die Lausitz links liegen ließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 11.02.2020
Museumsleiterin Friederike Koch-Heinrichs bedient einen originalgetreu nachgebauten Ziehbrunnen mit Schöpfgefäß aus Baumrinde. Quelle: Uwe Menschner
Kamenz

Die Oberlausitz ist Bauernland. Das gilt heute, das galt auch schon vor 100 Jahren. Vor 4500 Jahren galt dies allerdings noch nicht. Da gab es zwar...