Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Wahlbeteiligung bei schwachen 35,4 Prozent – Opitz bleibt Bürgermeister
Region Umland Wahlbeteiligung bei schwachen 35,4 Prozent – Opitz bleibt Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 23.09.2019
Am Sonntagabend konnten sie anstoßen: Jürgen Opitz, mit Ehefrau Elisabeth, erhielt im zweiten Wahlgang 65,1 Prozent der Stimmen. Quelle: Marko Förster
Heidenau

CDU-Bewerber Jürgen Opitz hat die Bürgermeisterwahl von Heidenau für sich entschieden. Er konnte im zweiten Wahlgang am Sonntag laut dem vorläuf...

Anzeige