Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Trümmerfeld auf der Bundesautobahn 4 -vier Fahrzeuge kollidieren
Region Umland Trümmerfeld auf der Bundesautobahn 4 -vier Fahrzeuge kollidieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 28.10.2019
Auf der Bundesautobahn 4 in Richtung Dresden sind am Sonntagabend vier Fahrzeuge miteinander kollidiert.
Ottendorf-Okrilla/Pulsnitz

Auf der Bundesautobahn 4 in Richtung Dresden sind am Sonntagabend zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla vier Fahrzeuge miteinander kollidiert. Bei dem Unfall wurde nach ersten Angaben eine Person verletzt.

Über eine Strecke von mehreren 100 Metern breitete sich auf der Straße ein Trümmerfeld aus, das von einer Spezialfirma aufwändig geräumt und gereinigt werden musste.

Infolge dessen wurde die Fahrbahn in Richtung Dresden für etwa drei Stunden voll gesperrt. Wie es zu der Kollision kommen konnte, ist bisher unklar. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Von kcu

Verkehrsüberwachung - Radebeul bekommt einen neuen Blitzer

Radebeul schafft sich bis Ende des Jahres einen neuen, den dann fünften festen Blitzer an. Die Einnahmen aus der Verkehrsüberwachung sind zuletzt gesunken. Das sei aber nicht der Grund für den neuen Starenkasten, heißt es.

30.10.2019

Auf einer Sondersitzung haben Dohnas Stadträte am Montag zum zweiten Mal den Austritt von Dohna aus dem Industriepark Oberelbe beschlossen. Bürgermeister Ralf Müller ließ bis Freitag auf eine Antwort warten – er erklärt den Beschluss erneut für ungültig. Jetzt ist die Sache ein Fall für das Landratsamt Pirna.

26.10.2019
Umland Fisch- und Waldfest - Moritzburg lädt zum Abfischen

In Moritzburg findet am Wochenende wieder das traditionelle Fisch- und Waldfest statt. Dabei geht es nicht nur darum, die Karpfen aus dem Wasser zu holen. Entertainer Alf Mahlo versteigert die fangfrischen Exemplare gleich, und Gastronom Daniel Fischer lädt zum Schaukochen ein.

26.10.2019