Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Spendensammlung für Besitzer der abgebrannten Waldschänke
Region Umland Spendensammlung für Besitzer der abgebrannten Waldschänke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 12.01.2019
Die Flammen eroberten das gesamte Gebäude. Quelle: Roland Halkasch
Klingenberg

Restaurant, Wohnungen, Inventar, alles ist hinüber: Die GaststätteWaldschänke“ in Obercunnersdorf ist am vergangenen Mittwoch ausgebrannt. Der örtliche Dorf- und Feuerwehrverein hat nun ein Spendenkonto bei der Gemeinde Klingenberg eingerichtet, um der Besitzerfamilie zu helfen.

Kontoinhaber: Gemeinde Klingenberg

IBAN: DE37 8505 0300 3032 0000 24

BIC: OSDDDE81XXX

Verwendungszweck:  Spende Waldschänke

Das Feuer war am frühen Mittwochnachmittag ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte im Schnee zunächst Schwierigkeiten, das Gebäude zu erreichen. Löschwasser musste über eine lange Wegstrecke aus der Talsperre Klingenberg geholt bzw. im Pendelverkehr herangeschafft werden.

Die Feuerwehr musste nicht nur gegen die Flammen, sondern zunächst erst mal mit verschneiten Zugangsstraßen und Wassermangel kämpfen.

Von fkä

Schloss Moritzburg hat eine neue Chefin. Seit Anfang dieses Jahres leitet Dr. Dominique Fliegler die Geschicke in der Jagdschlossanlage. Sie selbst nennt ihren Arbeitsplatz liebevoll eine „barocke Wundertüte“.

11.01.2019

Unter der Schneelast sind in den Wäldern rund um Dresden bereits Äste ab- und Bäume umgebrochen. Wegen dieser Gefahr ist die Bundesstraße 6 zwischen Rossendorf und dem Kreisverkehr voraussichtlich bis Sonnabendnachmittag gesperrt. Wälder sollten derzeit nicht betreten werden.

11.01.2019

Die Schneekünstler haben wieder zugeschlagen. Auf dem Kreisverkehr in Radeberg verwöhnt sich ein nacktes Pärchen in aller Öffentlichkeit – flankiert von einem überdimensionalen Penis.

10.01.2019