Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Sonn-Abend-Klang in der Alten Kirche
Region Umland Sonn-Abend-Klang in der Alten Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 14.07.2018
Die Renaissance-Orgel in der Alten Kirche Coswig. Quelle: PR/Christoph Gutsche
Anzeige
Coswig

In den Sommermonaten Juli und August findet auch in diesem Jahr die Reihe „Sonn-Abend-Klang“ in der Alten Kirche zu Coswig statt. An den Sonnabenden ist dazu dieses älteste Gebäude von Coswig aus dem Jahre 1497 jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr für alle Ruhesuchenden und Kulturinteressierten offen. Hier finden die Besucher Entspannung und Raum, in sich selbst und in die Geschichten der Alten Kirche hinein zu lauschen, die alte Bilderbibel zu betrachten und den 14 Coswiger Nothelfern zu begegnen. Von 17.30 Uhr bis 18 Uhr werden Worte zum Mitdenken zu hören sein und Musik von der in Sachsen fast einmaligen Renaissance-Orgel. Abgeschlossen werden diese 30 Minuten durch das Sonnabend-Geläut, bei dem Interessierte einmal spielen üben können.

Von DNN