Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Sächsische Naturschützer in der Oberlausitz ausgezeichnet
Region Umland Sächsische Naturschützer in der Oberlausitz ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 18.05.2019
Sächsische Naturschützer in der Oberlausitz ausgezeichnet
Die Naturschützer kümmern sich um die Pflege von Störchen und ihren Nestern. (Symbolbild) Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
Anzeige
Neukirch

Neun ehrenamtliche Naturschützer sind im Naturschutzzentrum Oberlausitzer Bergland‎ in Neukirch (Landkreis Bautzen) für ihr Engagement ausgezeichnet worden. „Sie helfen maßgeblich mit, die Natur in einem guten Zustand zu erhalten und sind unverzichtbar beim ‎Schutz unserer biologischen Vielfalt“, sagte Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) am Samstag bei der Übergabe einer Ehrenurkunde. Die Naturschützer bringen Brutkästen an, beringen Vögel, kümmern sich um die Pflege von Störchen und ihren Nestern, sorgen sich um Biotope im Land und helfen im Nationalpark Sächsische Schweiz.

Nach Angaben des Umweltministeriums fließen in diesem und im nächsten Jahr rund 1,8 Millionen Euro an die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (Lanu) zur Unterstützung von Naturschutzstationen sowie zur Anerkennung der ehrenamtlichen Naturschützer.

Von LVZ

Umland Bessere Arbeitsbedingungen - Freitaler Retter bekommen neue Wache
18.05.2019
16.05.2019