Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Radebeul zählt Schlaglöcher
Region Umland Radebeul zählt Schlaglöcher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 26.03.2020
In Radebeul wird derzeit der Zustand der Straßen erfasst (Symbolbild). Quelle: dpa/Arno Burgi
Anzeige
Radebeul

Den aktuellen Zustand ihrer Straßen lässt die Stadt Radebeul derzeit erfassen. Im Auftrag der Stadtverwaltung ist die „TÜV Rheinland Schniering GmbH“ mit einem Argus-Messfahrzeug im Stadtgebiet unterwegs. Dieses erfasst digital zu allen Straßen Daten wie Bauweise, Längs- und Querneigung, Flickstellen sowie Risse und macht eine Vielzahl von Fotos.

„Diese erlauben eine detaillierte und objektive Gesamteinschätzung des Straßenzustandes“, teilte Stadtsprecherin Ute Leder mit. Die gesammelten Daten werden in das städtische Geoinformationssystem eingepflegt. Rund 104.000 Euro gibt die Lößnitzstadt für die Straßenzustandserfassung aus. Bereits 2008 und 2013 wurde das Straßennetz jeweils analog befahren und der Straßenzustand darauf aufbauend ausgewertet.

Von S.K.