Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Puppentheater gastiert im Stadtmuseum Pirna
Region Umland Puppentheater gastiert im Stadtmuseum Pirna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 23.12.2019
Das Puppenspiel „Vom Fischer und seiner Frau“ ist am kommenden Freitag im Stadtmuseum Pirna zu sehen. Quelle: KTP
Anzeige
Pirna

Märchenzeit im Stadtmuseum Pirna – am Freitag nach den Weihnachtsfeiertagen gastiert dort das Artisjok-Theater mit seinen Puppen. Um 15 Uhr steht im Kapitelsaal das Puppenspiel „Vom Fischer und seiner Frau“ auf dem Programm. Karten für die Vorstellung gibt es im Vorverkauf zum Preis von acht Euro, ermäßigt sechs Euro im Stadtmuseum Pirna (03501/556 461, stadtmuseum@pirna.de) oder online unter ticket.pirna.de.Einlass ist ab 14.30 Uhr.

Nach einem Sturm findet der Fischer eine große Kiste am Strand. Herrenlos und unversehrt; nicht zu erkennen, woher sie kam und wohin sie soll. Ganz verschwommen und kaum lesbar findet sich eine Aufschrift daran „Wie das Glück verloren gehen kann und seine Folgen daraus“. Was hat das Meer da wohl angespült? „Mantje, Mantje, Timpe, Te, Butje, Butje in der See. Meine Frau, die Ilsebill, will nicht so als ich wohl will.“ Mit diesem Zauberspruch nimmt das Geschehen seinen Lauf. Das Märchen nach den Gebrüdern Grimm ist für große und kleine Leute ab vier Jahren geeignet.

Von DNN