Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Pestalozzi-Oberschule Pirna zum nächsten Schuljahr fertig
Region Umland Pestalozzi-Oberschule Pirna zum nächsten Schuljahr fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 11.09.2019
Die neue Fassade der Pestalozzi-Oberschule erstrahlt in Ziegelrot. Quelle: Fotos: PR
Pirna

In der Pestalozzi-Oberschule laufen die Modernisierungsarbeiten auf Hochtouren. Seit Schuljahresende 2018 findet der Unterricht da­her im Schulgebäude auf der Nicolaistraße 3 statt. Läuft alles nach Plan, können die Schüler dann bereits nächstes Schuljahr in ihre modernisierte Einrichtung zurück.

Schon seit 2017 lässt die Stadt Pirna die Oberschule „Johann Heinrich Pestalozzi“ renovieren. Die Modernisierung der Schule läuft in zwei verschiedenen Bauabschnitten ab. Im ersten Abschnitt entstand ein Erweiterungsbau mit einer Ein-Feld-Sporthalle und neuen Unterrichtsräumen für die Fächer Informatik, Musik, Kunst, Chemie, Biologie und Physik.

Für eine bessere Geräuschkulisse und weniger Lärm erhalten der Neubau und die neue Sporthalle Akustikdecken. Die neuen Räume erreichen die Schüler über einen Übergang vom Altbau der Schule. Hier befindet sich auch der neue Eingangsbereich, in dem ein neuer Fahrstuhl Platz fand. Des Weiteren wich die ehemalige Turnhalle einer neuen Mensa und einem Multifunktions-Sportraum, der auch eine Bühne für größere Veranstaltungen enthält.

Die neuen Räume der Oberschule „Johann Heinrich-Pestalozzi“ nehmen bereits Gestalt an. Quelle: Stadtverwaltung Pirna

Das zweite Bauprojekt, das seit Sommer 2018 läuft, hat die Sanierung und Modernisierung des alten Schulgebäudes zum Ziel. Hierbei entkernten die Arbeiter das Gebäude bis zum Rohbau. Dies war nötig, um Schadstoffe zu beseitigen. Die Entkernungsarbeiten sind seit Ende April abgeschlossen, die Ar­beiten am Rohbau und am Dach in den letzten Zügen. Darüber hinaus hat die Schule auf der Straßenseite nun eine ziegelrote Fassade. Eines der nächsten Projekte wird die Wärmedämmung des Bestandsgebäudes sein.

An anderer Stelle ist neben Baugerüsten und Schutt-Containern noch nicht viel zu erkennen. Quelle: Stadtverwaltung Pirna

Die Kosten für die Modernisierung der Pestalozzi-Oberschule belaufen sich auf rund 15 Millionen Euro. Zur finanziellen Unterstützung erhält die Stadt Pirna Fördermittel vom Stadtsanierungs-Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ sowie vom Freistaat.

Von Laura Catoni

Zum 15. Mal steigt am Wochenende das Schmalspurbahn-Festival. Auf der Strecke der Lößnitzgrundbahn sind wieder historische Lokomotiven und Waggons unterwegs.

10.09.2019

Damast war einst das zentrale Produkt, das in Großschönau den Leuten Lohn und Brot brachte. Heute ist im Deutschen Damast- und Frottiermuseum auch zu sehen, dass beim Amtsantritt eines Herrschers in Großschönau stets Großbestellungen für Damaste mit den neuen Insignien eingingen.

09.09.2019

Ansturm auf Bismarckturm: Kaum war das Band vor der Tür durchschnitten, bildete sich eine Menschentraube vor der zum Aussichtsturm umgebauten Steinsäule. Am Sonntag wurde Radebeuls neue Attraktion eröffnet.

08.09.2019