Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Straße nach Felssturz gesperrt
Region Umland

Ottendorf bei Sebnitz: Straße nach Felssturz gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 20.08.2020
Der Felssturz bei Ottendorf ist glimpflich ausgegangen. Quelle: Landratsamt Pirna
Anzeige
Pirna

In der Nähe des Sebnitzer Ortsteils Ottendorf haben sich mehrere Felsen gelöst. Etwa 600 Meter oberhalb der Kreisstraße am Abzweig S 165 Kirnitzschtalstraße liegen sie nun zwischen den Bäumen. Zu Schaden gekommen sei niemand, teilt das Landratsamt Pirna mit. Dennoch bestehe die Gefahr, dass die Steine auf die Straße stürzen, weshalb der Öffentliche Nahverkehr auf diesem Abschnitt eingestellt wurde. Bis zur Beseitigung der Felsen bleibt der Abschnitt für alle gesperrt. Die Felsen müssen von einer Spezialfirma beseitigt werden. Nach einem geeigneten Unternehmen sei man derzeit auf der Suche.

Von DNN