Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Innotruck kommt nach Meißen
Region Umland Innotruck kommt nach Meißen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 06.10.2019
Da rollt etwas auf Meißen zu: der Innotruck des Forschungsministeriums. Quelle: PR
Meißen

Der Innotruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung macht am Montag und Dienstag auf dem Meißner Festplatz Station. Der doppelstöckige Truck bietet eine Ausstellungsfläche von 100 Quadratmetern. Besucherinnen und Besucher können auf eine spannende Entdeckungsreise von der Forschung über die Technologie und die Anwendung bis hin zu den passenden Berufsbildern gehen. Bei Experimenten zu verschiedenen Themenschwerpunkten können vor allem Jugendliche unter Anleitung der wissenschaftlichen Betreuer in die Forscherrolle schlüpfen.

Der Truck öffnet laut Stadtverwaltung am Montag von 12.30 bis 14 Uhr und 16 bis 17.30 Uhr seine Pforten sowie am Dienstag von 9.30 bis 13.30 Uhr.

Von DNN

Uhren aus Glashütte sind in aller Welt gefragt. Die meisten Uhrenmanufakturen bilden ihre Fachkräfte selbst aus und suchen die Lehrlinge von morgen. Am Sonnabend, 12. Oktober, öffnet die Uhrmacherschule „Alfred Helwig“ ihre Pforten.

05.10.2019

Das Tauziehen um einen Ausstieg der Stadt Dohna aus dem interkommunalen Projekt Industriepark Oberelbe geht weiter. Nachdem der Stadtrat vor rund einer Woche den Austritt aus dem Zweckverband beschlossen hatte, ist Bürgermeister Ralf Müller gegen diesen Beschluss in Widerspruch gegangen. Die Stadträte müssen nun erneut auf einer Sondersitzung über das Thema abstimmen.

04.10.2019
Energieversorgung - Neue Leitung für mehr Strom

Enso Netz erneuert seit 2010 die Hochspannungsleitung zwischen Dresden und Zittau. Bei Moritzburg haben die Arbeiten am letzten Abschnitt begonnen.

04.10.2019