Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Herbstmarkt in Coswig fällt aus
Region Umland

Herbstmarkt in Coswig fällt aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 17.10.2020
Der Herbstmarkt in Coswig fällt 2020 aus. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Anzeige
Coswig

Die Stadtverwaltung Coswig informiert, dass der für Sonntag angekündigte Herbstmarkt auf dem Coswiger Wettinplatz sowie der Bücher- und Spieleherbst in Stadtbibliothek und Karrasburg ersatzlos ausfallen.

Grund hierfür sind die gestiegenen Infektionszahlen in der Stadt und im Landkreis Meißen sowie die Bestimmungen der neuen Allgemeinverfügung des Landkreises. „Eine Datenerhebung von ausnahmslos allen Marktbesuchern scheint uns bei den örtlichen Gegebenheiten nicht realistisch. Auf einem Markt und in Museum und Bibliothek möchten wir die Coswiger und ihre Gäste keinem unnötigen und vermeidbaren Risiko aussetzen. Deshalb haben wir es abgesagt“, sagte Oberbürgermeister Thomas Schubert (parteilos).

Anzeige

Der Verkaufsoffene Sonntag, der von 12 bis 18 Uhr am selben Tag für das Stadtzentrum geplant war, ist von dieser Entscheidung jedoch nicht betroffen. Die einzelnen Geschäfte entscheiden selbst, ob sie am Sonntagnachmittag öffnen werden und setzen eigene Hygienekonzepte um.

Von DNN