Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Heimatforscher kommt nach Weesenstein
Region Umland Heimatforscher kommt nach Weesenstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 28.12.2018
Schloss Weesenstein Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: dpa
Müglitztal

Am Sonntag, 27. Januar, um 11 Uhr startet im Schloss Weesenstein, Am Schloßberg 1, eine zweite Veranstaltungsschiene, die von der Yenidze initiiert wird.

Politische und literarische Themen sollen hier diskutiert werden. Den Anfang macht Friedrich Schorlemmer, der sich auf die Suche nach Heimatgefühl in einer globalisierten Welt gemacht hat. Er fragt danach, ob und wie wir Identität brauchen und suchen, aber auch wie es gelingt, sie zu finden, ohne Fremden abwehrend oder feindlich zu begegnen. Tickets gibt es unter 1001maerchen.de für 17,50 Euro, Ermäßigte zahlen 12,50 Euro.

Von Carolin Seyffert

Der erste Schützenverein 1991 Kurort Hartha e.V. lädt traditionell zu Beginn des neuen Jahres zum Neujahrsschießen um den Pokal des Ortsvorstehers ein.

28.12.2018

Das Fachkrankenhaus Coswig und das Universitätsklinikum Dresden bauen ihre Zusammenarbeit aus. Lungenspezialist Prof. Dr. med. Dirk Koschel wirkt an beiden Häusern.

27.12.2018

Bei der städtebaulichen Entwicklung des Glasinvest-Areals in Radebeul machen zwei Investoren weiter. Der erste Spatenstich für den neuen Wohnpark soll im kommenden Sommer erfolgen.

27.12.2018