Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Freitaler Familien erhalten Adventskalender
Region Umland Freitaler Familien erhalten Adventskalender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 15.11.2018
Die Künstlerin und Illustratorin Margot Avemark hat das Motiv des Weihnachtsmarktes auf Schloss Burgk gezeichnet und aquarelliert. Quelle: Weigel, Matthias
Freital

Als Begleiter in der Vorweihnachtszeit beschert die Familiencard Carli allen Freitaler Familien einen Adventskalender. Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich ein Carli-Angebot verbunden mit einem besonderen Kulturgenuss. Die Künstlerin und Illustratorin Margot Avemark hat das Motiv des Weihnachtsmarktes auf Schloss Burgk gezeichnet und aquarelliert. Den Kalender im Klappkartenformat bekommen alle rund 4 300 Freitaler Familien-Haushalte rechtzeitig im November 2018 per Post zugesandt.

Als Carli-Angebote offerieren in dem Adventskalender Vereine, Händler, Dienstleister oder gastronomische bzw. kulturelle Einrichtungen kleine Präsente, Rabatte oder kostenlose Angebote. Diese gelten nur unter Vorlage der Carli-Card, wohingegen das kulturelle Angebot des „FreiKuWeiKa“ - Freitals kultureller Weihnachtskalender - offen für alle ist. Das reicht von Basteln oder Theater über Lesungen und Liedersingen bis hin zum Konzert- oder Museumsbesuch. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.carli-card.de.

Von Carolin Seyffert

Am Freitag würdigt Oberbürgermeister Uwe Rumberg im Namen der Großen Kreisstadt Ehrenamtliche auf Schloss Burgk.

15.11.2018

Besonderes Geschenk zum 90-jährigen Bestehen des Karl-May-Museums in Radebeul: Seit 1974 war der Sockel am Museumsteich verwaist. Jetzt steht dort wieder eine Engelsfigur.

14.11.2018

Jugendliche aus ganz Sachsen treten am Sonnabend, den 17. November in Pirna im Rettungsschwimmen gegeneinander an. Der Bezirk „Obere Elbe“ Pirna der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist Ausrichter des Wettkampfs.

14.11.2018