Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Landkreis Meißen: Digitale Plattform vermittelt freiwillige Helfer
Region Umland

Ehrenamt im Landkreis Meißen: Digitale Plattform vermittelt freiwillige Helfer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 09.02.2021
Ob Fußballtrainer, Tierfreund oder Pfadfinder: auf www.ehrensache.jetzt gibt es für jeden Freiwilligen die richtige Einsatzstelle.
Ob Fußballtrainer, Tierfreund oder Pfadfinder: auf www.ehrensache.jetzt gibt es für jeden Freiwilligen die richtige Einsatzstelle. Quelle: screenshot
Anzeige
Meißen

„Ehrenamt verbindet“, so lautet das Motto der Webseite www.ehrensache.jetzt. Wenn sie Unterstützung brauchen, können gemeinnützige Organisationen, Vereine und Initiativen dort kostenlos ein Inserat veröffentlichen. Genauso einfach finden Bürger auf der Plattform das passende Ehrenamt.

Über Kontaktformulare können sich Einsatzstellen und Freiwillige direkt verbinden. Neuerdings ist die Plattform auch im Landkreis Meißen verfügbar. Aktuell werden in Radebeul, Coswig und Meißen beispielsweise Seniorenbegleiter für das Familienzentrum, Schaffner für die Schmalspurbahn und Fellfreunde für das Meißener Tierheim gesucht.

Der erste Schritt ist nur einen Klick entfernt

Die digitale Plattform wurde von der Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung Dresden ins Leben gerufen. In Dresden hat die Plattform seit 2019 schon einige Erfolge erzielt: Zahlreiche gemeinnützige Träger konnten durch das neue Medium Engagierte für ihre Projekte finden, teilten die Betreiber mit. Der Erfolg habe der Bürgerstiftung Dresden Mut gemacht, die Plattform auch über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus aufzubauen und in die sächsischen Landkreise auszudehnen:

Seit Dezember 2020 ist „ehrensache.jetzt“ für die Landkreise Leipzig, Bautzen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge verfügbar, seit Ende Januar können Vereine aus dem Landkreis Meißen ehrenamtliche Unterstützung finden. Auch die Landkreise Nordsachsen und Görlitz sind dabei.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Egal ob Willkommensnetzwerk, Feuerwehr oder Seniorentreff – jede gemeinnützige Organisation kann sich mit ihrem Hilfsgesuch auf der Plattform eintragen, erklären die Betreiber und fügen hinzu: „Neue Lernerfahrungen, sinnstiftender Freizeiteinsatz nach der Schule, Qualifizierung neben dem Studium oder Abwechslung im Ruhestand: Das alles kann Ehrenamt.“ Der erste Schritt ist nur einen Klick entfernt.

Von Sören Hinze