Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Corona in Meißen: „Wir überlegen, den Katastrophenvoralarm auszulösen“
Region Umland

Corona in Meißen: Landkreis will Katastrophenvoralarm für Krankenhäuser auslösen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 19.11.2021
In Meißen sind nur wenige Passanten in der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt unterwegs. Der Landkreis ist derzeit mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 1248,9 einer der Landkreise mit dem bisher stärksten Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie.
In Meißen sind nur wenige Passanten in der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt unterwegs. Der Landkreis ist derzeit mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 1248,9 einer der Landkreise mit dem bisher stärksten Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie. Quelle: Bodo Schackow/dpa
Meißen

Die Corona-Lage spitzt sich im Landkreis Meißen weiter zu. Am Donnerstag liegt die Sieben-Tage-Inzidenz des Robert Koch-Instituts (RKI) bei 1248,9 im...