Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Corona-Inzidenz im Landkreis Meißen bleibt auf moderatem Niveau
Region Umland

Corona-Inzidenz am Dienstag im Landkreis Meißen bei 28,7

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 07.09.2021
Die Corona-Inzidenz nähert sich im Landkreis Meißen langsam dem Wert von 30.
Die Corona-Inzidenz nähert sich im Landkreis Meißen langsam dem Wert von 30. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa
Anzeige
Meißen

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Robert Koch-Instituts liegt im Landkreis Meißen am Dienstag bei 28,7. Dieser Wert hat sich im Vergleich zum Vortag nicht geändert. Das Landratsamt Meißen teilte außerdem mit, dass sechs weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden sind.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Im Landkreis wurden bislang insgesamt 17.418 Menschen positiv getestet. Davon befinden sich aktuell 96 sowie 59 weitere Kontaktpersonen in behördlich angeordneter Quarantäne. Unabhängig davon werden fünf Menschen aus dem Landkreis Meißen stationär behandelt, zwei davon auf der Intensivstation. Die Zahl der Todesopfer liegt weiter unverändert bei 603.

Von SL