Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Botanischer Garten Tharandt verlängert Saison
Region Umland Botanischer Garten Tharandt verlängert Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 30.10.2019
Herbstliche Farbenpracht im Forstbotanischen Garten Tharandt. Quelle: PR
Tharandt

Der forstbotanische Garten in Tharandt verlängert die diesjährige Saison für Besucher um ein Wochenende. Auch wenn die Saison dann endet, werden die Arbeiten nicht ruhen, sagt Verwalter Ulrich Pietzarka. Im November stehen die Herbstpflanzungen auf dem Plan. Die Gehölze aus dem Osten Russlands wurden in den letzten Jahren herangezogen und sollen nun im entsprechenden Quartier im historischen Teil des Gartens einen dauerhaften Platz finden.

Ab dem Frühjahr soll es eine neue Lehr- und Schauanlage für heimische Waldbodenpflanzen geben. Die Pflanzen auf den Hochbeeten sollen den Studierenden der Forstwissenschaften helfen, Arten erkennen zu lernen. Die neue Saison im Forstbotanischen Garten startet am 1. April 2020.

Am kommenden Wochenende hat der Garten noch mal von 8 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Von DNN

Je sechs Geweihe wachen seit 140 Jahren über dem Nord- und Südportal von Schloss Moritzburg. Jetzt wurden vier von ihnen abgenommen. Bis zum Saisonbeginn 2020 sollen sie an ihren alten Platz zurückkehren.

30.10.2019

Fast 21 Jahre arbeitet Thomas Schubert im Rathaus Coswig, davon zwölf Jahre als zweiter Mann im Bürgermeisteramt. Am Sonntag möchte er nun zum Oberbürgermeister gewählt werden. Im DNN-Interview sagt er, welches Problem er nach seiner Wahl als erstes angehen würde.

29.10.2019

Auf der Bundesautobahn 4 in Richtung Dresden sind am Sonntagabend aus ungeklärter Ursache vier Fahrzeuge miteinander kollidiert. Die Fahrbahn glich im Anschluss einem Trümmerfeld. Eine Person wurde verletzt,

28.10.2019