Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Biomarkt Podemus öffnet wieder
Region Umland Biomarkt Podemus öffnet wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 24.09.2019
Biomarkt Vorwerk Podemus. Quelle: PR
Anzeige
Radebeul

Zwölf Biomärkte betreibt das Vorwerk Podemus mittlerweile in und um Dresden. Der Markt in Radebeul an der Meißner Straße/Ecke Hauptstraße war 2010 der zweite, der eröffnet wurde. In den zurückliegenden acht Wochen wurde das Geschäft umgebaut und modernisiert. Am Donnerstag, 26. September, 9 Uhr findet die Wiedereröffnung mit Musik, Überraschungstüten für die ersten 700 Kunden und anderen Aktionen statt.

Der Biomarkt in Radebeul verfügt über eine Verkaufsfläche von 500 Quadratmetern und bietet ein Biovollsortiment mit großer Frischetheke und neu gestaltetem Kaffeebereich. Zu haben sind u.a. Bio-Fleisch und Wurst aus der eigenen Hoffleischerei des Vorwerks, regionale und überregionale Käsespezialitäten zum Beispiel aus den Bio-Sennereien Graubündens, Backwaren von der Biokonditorei Bucheckchen aus Dresden und der Hofbäckerei vom Pfarrgut Taubenheim.

Anzeige

Wie das Vorwerk Podemus mitteilt, soll in wenigen Wochen im Biomarkt in Radebeul noch eine Milchzapfanlage in Betrieb gehen. An dieser kann man Bio-Weidemilch, die direkt vom Hof kommt, selber zapfen. Das Vorwerk Podemus, ansässig im Dresdner Ortsteil Podemus, ist ein unabhängig agierendes Familienunternehmen und hat nach eigenen Angaben über 200 Mitarbeiter.

Von cat.