Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Busse statt Bahnen: Ersatzverkehr auf der Bahnstrecke zwischen Pirna und Sebnitz
Region Umland

Bahnstrecke Pirna - Sebnitz: Ersatzverkehr bis Mitte Dezember

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 30.11.2020
Auf der Bahnstrecke zwischen Pirna und Sebnitz werden einzelne Züge durch Busse ersetzt.
Auf der Bahnstrecke zwischen Pirna und Sebnitz werden einzelne Züge durch Busse ersetzt. Quelle: Archiv/Andreas Arnold/dpa
Anzeige
Pirna/Sebnitz

Fahrgäste auf der Strecke zwischen Pirna und Sebnitz müssen sich von diesem Dienstag an bis 12. Dezember auf Ersatzverkehr einstellen. Wie die Mitteldeutsche Regiobahn ankündigt, setzt das Unternehmen bei ausgewählten Verbindungen aus betrieblichen Gründen Busse statt Triebwagen ein. Die Busse werden alle Zwischenhalte ansteuern, die Stopps finden sich unweit der Bahnstationen.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Weil die Busse auf der Straße länger brauchen, kommt es zu Änderungen bei den Abfahrts- und Ankunftszeiten. Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Zügen nur eingeschränkt möglich. Weitere Informationen zu den betroffenen Verbindungen gibt es im Netz oder an der Info-Hotline oder über die Aushänge an den Stationen.

Internet www.mitteldeutsche-regiobahn.de

Info-Hotline 0341/ 231 89 82 88

Von seko