Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Ausstellung gibt Einblicke in Radebeuls Rathausgeschichte
Region Umland Ausstellung gibt Einblicke in Radebeuls Rathausgeschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 09.05.2019
Ina Brandt und Attila Günther bauen die Ausstellung über die Geschichte der Radebeuler Rathäuser auf. Quelle: Foto: Silvio Kuhnert
Radebeul

Bislang wirkten die Wände im Treppenhaus und den Fluren des sanierten Historischen Rathauses etwas trist. Mit einer Ausstellung, die an diesem Sonnabend um 10 Uhr eröffnet wird, soll sich das ändern. Ihr Titel lautet „Radebeuler Rathäuser im Wandel der Zeit“. Auf 32 Bildern werden historische Ansichten, Urkunden und Grundrisse der einstigen Verwaltungssitze gezeigt. Neue Fotoaufnahmen, die aus dem gleichen Blickwinkel wie Postkarten und andere Bilddokumente von einst gemacht wurden, ermöglichen den Vergleich der Gebäude von früher und mit heute. Ina Brandt und Daniela Bollmann von der Stadtverwaltung haben dafür im Stadtarchiv recherchiert und die Schau erarbeitet sowie ein Handbuch mit Hintergrundinformationen erstellt. Das Buch kann während der Besichtigung zu den regulären Öffnungszeiten ausgeliehen werden. Die Ausstellung erstreckt sich über drei Etagen des Rathauses und ist rund ein Jahr lang zu sehen.

Die Ausstellungseröffnung ist Bestandteil des diesjährigen Tags der Städtebauförderung in Radebeul. An diesem Aktionstag bietet die Verwaltung unter anderem Führungen durch das Historische Rathaus (11 und 12.15 Uhr), den Trausaal (13.15 Uhr), den Kulturbahnhof (11 und 12.15 Uhr) sowie die Touristinformation (11 und 12.15 Uhr) an.

Von Silvio Kuhnert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf den ersten Aufstieg zur Aussichtsplattform im Bismarckturm müssen Radebeuler und ihre Gäste weiter warten. Der geplante Eröffnungstermin am 19. Mai dieses Jahres es nicht mehr zu halten. Es fehlt noch die Plattform in 18 Meter Höhe.

09.05.2019

Sächsische Kinder und Jugendliche sollen das Imkern lernen. Der Freistaat unterstützt Schulen beim Aufbau und dem Unterhalt von Bienenvölkern. Die Initiative „Schüler helfen Bienen“ startete in Radebeul.

08.05.2019

Deutsche und tschechische Forscher wollen Felsstürze im Elbsandsteingebirge frühzeitig erkennen arbeiten. Sie entwickeln hierfür ein Überwachungs- und Warnsystem sowie eine Smartphone-App.

08.05.2019