Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Umland Bauarbeiten auf der A 4 bei Hermsdorf ab Montag
Region Umland

A 4 bei Hermsdorf: Baustelle ab 28. September

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 26.09.2020
Die Geschwindigkeit im Baustellenbereich wird auf 60 Stundenkilometer beschränkt (Symbolbild). Quelle: dpa/Sebastian Kahnert
Anzeige
Hermsdorf/Ottendorf-Okrilla

Au­tofahrer müssen ab Montag, 28. September, mit Einschränkungen auf der A4 rechnen, teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit. Voraussichtlich bis zum 14. November bleiben zwischen den Anschlussstellen Hermsdorf und Ottendorf-Okrilla in beide Fahrtrichtungen nur zwei Fahrstreifen befahrbar. Ein Fahrstreifen aus Richtung Dresden wird auf die Richtungsfahrbahn Görlitz übergeleitet.

Zwei Überführungen bekommen im Mittelstreifen neue Fahrzeug-Rückhaltesysteme. Außerdem wird die Schutzeinrichtung zwischen dem Parkplatz Am Eichelberg und der Anschlussstelle Hermsdorf umgebaut: Dort soll die Betongleitwand am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Dresden ausgetauscht werden. Die Geschwindigkeit im Baustellenbereich wird auf 60 Stundenkilometer beschränkt.

Von DNN