Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
19°/ 16° Gewitter
Region Umland

Umland

In Corona-Zeiten wird vermehrt in der Heimat geurlaubt. Wandern steht hoch im Kurs und auch rund um Dresden stehen zahlreiche Routen zur Verfügung. Wir haben einige der schönsten gesammelt. Entdecken Sie zu Fuß touristische Hotspots und auch weniger bekannte Orte.

13.07.2020

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Stadt Freital möchte das Stadion des Friedens zum zentralen Sportkomplex machen. Dafür sind Investitionen in Millionenhöhe geplant.

13.07.2020

An der Ausschmückung der St.-Aegidien-Kirche in Oschatz waren diverse Dresdner Akteure beteiligt. Zu DDR-Zeiten fast zur Ruine verfallen, konnte das Gotteshaus dank umfassender Fördermittel und Spenden umfassend saniert werden und ist auch für kunsthistorisch Interessierte einen Besuch wert.

13.07.2020

Das Pirnaer Stadtmuseum zeigt die Zeitzeugen-Ausstellung „Kriegskinder“, in der nicht zuletzt die Bombenangriffe von 1945 im Fokus stehen. Die Besucher werden mit Schilderungen einer weitgehenden Kindheits-Idylle bis 1945 konfrontiert; den Angriffen auf Dresden und Pirna 1945; mit Flucht, Vertreibung und Heimatlosigkeit.

12.07.2020
Anzeige

Extra für die Abiturienten des „Glückauf“-Gymnasiums wird an diesem Sonntag der Marktplatz in Dippoldiswalde gesperrt. Die Absolventen bekommen dort ihre Zeugnisse uhnter Einhaltung des Mindestabstands überreicht.

11.07.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Im Landschaftsschutzgebiet der Sächsischen Schweiz zieht ein Brutpaar zwei Jungvögel auf. Der Forstbezirk Neustadt möchte Lebensräume für seltene und bedrohte Arten schaffen.

11.07.2020

Bei unseren DNN-Wandertipps nehmen wir Sie diesmal mit in die Sächsische Schweiz. Nach alter Mundart geht es bei dieser Wanderung „im di Bastei rim“. Los geht es im Kurort Rathen, der verkehrstechnisch gut zu erreichen ist.

11.07.2020

Die Rundwanderung führt durch den eher einsamen Töpferwald und durch das obere Gimmlitztal. Im Frühjahr lohnt sich der Weg ins Tal besonders, weil auf den Flächen des NSG „Gimmlitzwiesen“ tausende Schlüsselblumen blühen. Doch auch jetzt ist die Route landschaftlich und historisch interessant.

11.07.2020

Von Neustadt zum Unger und zur Götzingerhöhe führt diese reichlich 12 Kilometer lange Wanderung. Ein Aussichtsturm verspricht grandiose Ausblicke.

10.07.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige