Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Verletzte nach Unfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen
Region Polizeiticker Zwei Verletzte nach Unfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 20.12.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Nossen

Sieben beteiligte Fahrzeuge, 50 000 Euro Schaden, zwei Verletzte: Das ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Mittwochabend auf der Autobahn 4 ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, musste ein 52 Jahre alter Hyundai-Fahrer in Höhe Nossen verkehrsbedingt bremsen. Das bemerkte ein Opel-Fahrer offensichtlich zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Der Aufprall war so heftig, dass fünf weitere Autos in den Unfall verwickelt wurden. Der 27-jährige Beifahrer im Hyundai wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, der 52-Jährige wurde leicht verletzt.

Von DNN