Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Transporter angezündet
Region Polizeiticker Zwei Transporter angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 10.11.2019
Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Quelle: Marko Förster
Pirna

Am Freitagabend wurden zwei Transporter, die auf der Spielstraße „An der Gottleuba“ parkten, in Brand gesteckt. Eine Anwohnerin bemerkte kurz nach 21:30 Uhr einen dumpfen Knall. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie einen Transporter brennen und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Diese konnte den Brand schnell löschen. Wie sich herausstellte, waren an zwei Transportern - einem Peugeot und einem VW T5 - jeweils die hinteren rechten Reifen angezündet worden.

Ein Übergreifen des Feuers auf andere Fahrzeuge sowie angrenzende Bäume und ein Wohnhaus konnte verhindert werden. Der entstandene Schaden beläuft sich Schätzungen zufolge auf etwa 25.000 Euro. Die Polizei und ein Brandursachenermittler ermitteln.

Erst vor einigen Tagen brannte in der Nähe eine Mülltonne auf der Einsteinstraße. Ob es Zusammenhänge gibt ist noch völlig unklar.

Von fg

Ein Siebenjähriger wollte am Donnerstagnachmittag die Nicolaistraße in Pirna queren, missachtete dabei aber den Verkehr. Der Junge wurde von einem Fiat erfasst.

08.11.2019

Ein 35-Jähriger ist mit einem Messer verletzt worden. Er war zuvor mit zwei weiteren Männern in einen Streit geraten, einer der beiden zückte die Waffe und ging auf den 35-Jährigen los.

08.11.2019

Auf der Pirnaer Landstraße hat sich ein Mopedfahrer im Zuge einer Kollision verletzt. Der 15-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

08.11.2019